Login

04/03/22 09:30|München Fröttmaning → Windrad Open /Südstaatentour|GERMANY, München (Stadt), München


Head to head

Players

  • 829
  • 858
  • 881
  • Add player

    Detailed results

    Michael Schwarz

    Place:
    61
    Score round:
    63
    To par:
    9

    Felix Leimgruber

    Place:
    Score round:
    To par:

    Alexander Hickisch

    Place:
    37
    Score round:
    55
    To par:
    1

    Discgolf Metrix: Das Scoring wird verpflichtend über Discgolf Metrix abgewickelt. Es wird empfohlen zur Kontrolle in einer weiteren App oder handschriftlich mitzuschreiben. Am Ende zählt, was in Discgolf Metrix steht. Damit das so reibungslos funktioniert, benötigt jeder Teilnehmer dort zwingend einen kostenlosen Account. Bitte überprüft, ob bei euch - sofern ihr eine habt - die PDGA-Nummer richtig eingetragen ist. Prüft außerdem, dass euer Account euch eindeutig zugeordnet werden kann, ihr also nicht mehrere Accounts habt.

    2. Update: Wichtig bei Discgolf Metrix ist auch, dass Euer Account GENAUSO geschrieben ist wie der bei turniere.discgolf.de. Also keine Zweitnamen oder Spitznamen oder Abkürzungen. Ansonsten haben wir viel Arbeit, die einzelnen Spieler in den beiden Systemen zuzuordnen. Danke!

    3. Update: Das Turnier findet auf dem Hügel mit dem Windrad in der Nähe der Allianz-Arena statt. Parkplätze gibts am Treffpunkt. Wer möchte, kann auch öffentlich anreisen, mit etwas Fußweg vom Stadion aus. Der Kurs hat einige Höhenmeter, hier ist festes Schuhwerk sehr zu empfehlen.

    Essen wird es nicht am Kurs geben, da müsst ihr euch was mitbringen. Getränke können am Treffpunkt für einen schmalen Taler erworben werden.

    Zeitplan:
    Sonntag
    8:30 Anmeldung
    9:00 Players meeting
    9:30 tee off Runde 1
    12:30 Mittagspause
    ca. 13:30 tee off Runde 2 (genauer gesagt ca. 45 Minuten nach dem Eintreffen des letzten flights aus Runde 1)
    ca. 16:30 Siegerehrung

    Weitere Infos: Es zeigte sich, dass man mit einem Trolley doch ganz gut zurecht kommt. Ein Scheibenrucksack ist aber auf der sicheren Seite. Auch ohne Regen hält das Gras die Nässe sehr gut. Hier sind Ersatzschuhe hilfreich. Auf den obersten Bahnen ist es oft recht windig. Bitte passende Scheiben mitbringen.

    Der Kurs wird in Metrix und udisc angelegt. Scoring erfolgt wie üblich über Metrix, eine zweite Person im flight schreibt zur Kontrolle z.B. in udisc mit.

    Wir bauen den Kurs am Freitag vor dem Turnier auf. Etwa ab Nachmittag kann trainiert werden. Wer früher kommt und dabei hilft, kann auch früher trainieren. Bis dahin stehen nur die kümmerlichen 4 fest installierten Körbe. Ob das die Reise wert ist, muss jeder selbst entscheiden.

    Share

    What would you like to share?